Denkmal Fürst Wilhelm Malte zu Putbus

Malte-Denkmal

Von André Farin

 

Die Reinigung und Sanierung des Denkmals für den Fürsten Wilhelm Malte zu Putbus ist oberstes Ziel des Fördervereins.

Friedrich Drake, berühmter Bildhauer aus Berlin, schuf es 1859 im Auftrag der Frau des Fürsten, Luise zu Putbus.

Nachdem der Verein eine Wintereinhausung zum Schutz des Denkmals sowie die Reinigung des Standbildes organisiert hat, planen die Mitglieder jetzt die Rekonstruktion der Zaunanlage.

Zusammen mit der Landesdenkmalpflege und der Stadt Putbus wird zurzeit ein denkmalpflegerisches Konzept erarbeitet.